GS App

Inbetriebnahmeauftrag für Ihre HAUSZENTRALE

Alle Voraussetzungen zur Inbetriebnahme müssen bis zum vereinbarten IB-Termin erfüllt sein.
Nur dann kann die Inbetriebnahme erfolgen.Klären Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Elektriker und Ihrem Installateur ab.

Voraussetzung zur Inbetriebnahme


Die Terminabsprache erfolgt nach telefonischer Abstimmung. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung unsere Vorlaufzeit von ca. 4 Wochen ab dem Eingang dieses Formulars!
Hiermit bestätige ich, dass alle zur Inbetriebnahme o. g. Voraussetzungen ausgeführt und abgeschlossen sind. Sollte die Inbetriebnahme durch o. g. fehlende bauseitige Voraussetzungen nicht durchgeführt werden können, die IB muss abgebrochen werden, übernimmt der Auftraggeber die Kosten in Höhe von 500,00 EUR netto für den Ausfall dieses Termins. Sollten bei der Inbetriebnahme Installationsarbeiten vom Techniker vorgenommen werden, so erfolgt dies kostenpflichtig für den Auftraggeber. Mir/Uns ist bekannt, dass die Inbetriebnahme dem endgültigen Betrieb der Anlage dient und das System in seiner kompletten Funktion ab dem IB Termin eingesetzt wird.